Glashütte
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Asyl
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 

Auch die Stadt Glashütte steht vor der Aufgabe und Herausforderung, Asylbewerber aufzunehmen und zu integrieren.

Am 3.9. haben sich einige interessierte Glashütter zusammengefunden, um sich zum Thema Asyl auszutauschen und darüber hinaus zu beraten, wie mit ehrenamtlichen Engagement darauf hingewirkt werden kann, dass die in Glashütte unterzubringenden Asylbewerber Unterstützung finden, damit eine Integration gut gelingt.
Sollten auch Sie Interesse an einer ergebnisorientierten Mitwirkung in der AG Asyl Glashütte haben, sind Sie herzlich eingeladen, an den Treffen teilzunehmen.

Ihre Ansprechpartnerin in der Stadtverwaltung Glashütte ist

Frau Döring, Hauptamtsleiterin
Tel.: 035053/45-106
Email: j.doering @ glashuette-sachs.de

Benötigt werden immer wieder konkrete Sach- und Aktionsspenden.
Sachspenden können z.B. Schulutensilien, Fahrräder etc. sein.
Aktionsspenden dagegen sind z.B. Patenschaften oder das Anbieten von Hausaufgabenhilfen oder ‚Deutschunterricht‘.



Aktuelle Informationen zum Thema Asyl finden Sie in den monatlich erscheinenden Amtsblättern der Stadt Glashütte sowie des Landratsamtes „Landkreisbote“.



Mit Ihren Fragen, Hilfsangeboten usw. können Sie sich auch an die folgenden Kontakte wenden:

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Ausländeramt - Referat Soziale Integration
Besucheranschrift: Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Tel.: 03501 515 4514 / Handy: 0151 41415413
E-Mail: Arlette.duVinage@landratsamt-pirna.de
http://www.landratsamt-pirna.de


 

Eine Seite zurück
Zum Seitenanfang