Glashütte
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Stadtbibliothek Glashütte
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 
Bild Bibo

Geschichte: 1953 wurde im damaligen Kulturhaus des Glashütter Uhrenbetriebes, eine zentrale Bibliothek eingerichtet, in der alle "kleinen Bücherecken" aus den Abteilungen des Uhrenbetriebes ihr gemeinsames Domizil fanden. 1960 wurden zusätzlich noch die Bücher der bis dahin bestehenden städtischen Bücherei aufgenommen und somit zur zentralen Einrichtung einer gemeinsamen Bibliothek des Glashütter Uhrenbetriebes mit der Stadt Glashütte zusammengefasst.
Im April 2013 erfolgte der Umzug in das sanierte Arthur-Fiebig-Haus auf die Schulstraße 4a.


Bibliotheksbestand: Die Stadtbibliothek Glashütte beherbergt insgesamt mehr als 13.500 Medien.
Darunter findet man folgende Angebote:
- Belletristik (Romane & Erzählungen, Krimis & Thriller)
- Sachliteratur
- Kinderliteratur
- DVD`s
- Hörbücher
- MC`s
- PC-Spiele
- 1 Internetarbeitsplätze (DSL, Kinderschutzsoftware)


Gebühren:
DVD: tägl. 0,50 Euro
Hörbuch: wöchentl. 1,00 Euro
Internetnutzung: 30 min 1,50 Euro
Schließtage, Samstage, Sonn- und Feiertage, sowie der Tag der Ausleihe (außer der Ausleihtag ist der Rückgabetag) werden NICHT berechnet.

Anmeldung
(unter 17. Jahren kostenlos): 2,50 Euro

Jährlich werden neue Medien erworben, wofür die Stadt Glashütte und das Land Sachsen über das Kulturraumgesetz Gelder zur Verfügung stellen.


 

Eine Seite zurück
Zum Seitenanfang
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen