Glashütte
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Freizeit in Glashütte
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 

KonzertZEIT in der St. Wolfgangskirche


Die im Jahr 2012 von der Stadt neu initiierte Reihe „KonzertZEIT Glashütte“ wird auch im Jahr 2019 mit hochwertigen Veranstaltungsangeboten fortgeführt.

Veranstaltungen der Reihe "KonzertZeit" 2019 in der St. Wolfgangskirche:

Samstag, 21. September 2019, 19:00 Uhr

Wenzel – Solo Konzert

St. Wolfgangskirche


Umfangreiche Informationen zu den Konzerten in Glashütte finden Sie auf der Webseite
www.glashuette.hiller-musik.de oder auf der Webseite des evangelisch-lutherischen Kirchspiels.


 
 

Orgel- und Schlosskonzerte in Reinhardtsgrimma

Barockschloss Reinhardtsgrimma

© Gernod Loose Saxacon DMC

Im Festsaal des 1765-1767 errichteten Barock-
schlosses Reinhardtsgrimma finden regelmäßig Konzerte statt. Wegen der ausgezeichneten Akkustik und des barocken Ambientes im Fest-
saal, kommen bekannte Künstler immer wieder
gern nach Reinhardtsgrimma.


Bereits seit 1995 gibt es im Festsaal des restaurierten Barockschlosses Reinhardtsgrimma eine jährliche Kammermusik-Konzertreihe, damals veranstaltet von der Gemeinde Reinhardtsgrimma.

1998 wurde die künstlerische Leitung Doz. i.R. Heinz Weber (Hirschbach; verst. 2013) übertragen. 2012 benannte der jetzige Veranstalter, die Stadt Glashütte, Kreuzorganist Holger Gehring als künstlerischen Leiter der Schlosskonzerte. Die Dresdner Agentur „art bohème Musikmanagement“ wurde ebenfalls ab dieser Zeit mit den organisatorischen Aufgaben betraut. Damit kann die Schlosskonzertreihe weiterhin mit Niveau und Vielfalt der künstlerischen Darbietung präsentiert werden. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Künstler- und Programmauswahl, entsprechend angepasst am festlichen Rahmen des historischen Barockschlosses. Das Programmangebot konzentriert sich auf Klassische Kammermusik (als Liederabende, Klaviertrio, Streichquartett, Musik & Lesung) sowie Barockmusik musiziert auf historischen Instrumenten.

 

Heinz Weber-Holger Gehring_Schlosskonzertübergabe 10.11.2012 (Foto privat)

Hinweis zum VVK für die Schlosskonzerte Reinhardtsgrimma im Zeitraum 01.11. – 01.12.2019

Aufgrund von Baumaßnahmen im o. g. Zeitraum ist im Uhrenmuseum Glashütte der Vorverkauf für die Schlosskonzerte in Reinhardtsgrimma am 16. November 2019 und 21. Dezember 2019 nicht möglich.

In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, Karten über das Tourismusbüro im Arthur-Fiebig-Haus, Schulstr. 4a, 01768 Glashütte zu den u. g. Öffnungszeiten zu erwerben.

Öffnungszeiten Tourismusbüro: Montag 12.00 – 16.00 Uhr, Dienstag 10.00 – 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr sowie Donnerstag von 12.00 – 17.00 Uhr.

Weitere Vorverkaufsstellen: Konzertkasse der Dresdner Kreuzkirche sowie Bürgerbüro Reinhardtsgrimma.
 

Eine Seite zurück
Zum Seitenanfang
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen