Glashütte
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Die Märchenwiese Reinhardtsgrimma
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 
 
 
Es war einmal...

Beginnen so nicht alle bekannten Märchen?
Alle großen und kleinen Märchenfreunde können hier zehn der beliebtesten Märchen erkunden, entdecken und bewundern.

Dornröschen und Schneewittchen, Wolf und Hexe, Riese und Sieben Zwerge - sie und alle anderen warten auf Besucher.

Auf der Wiese kann geklettert, gerutscht und getobt werden. Phantasievollem Spiel sind keine Grenzen gesetzt...

Die Märchenwiese in Reinhardtsgrimma

Öffnungszeiten

Witterungsabhängig ca. von Mitte April bis ca. Ende Oktober täglich 9.00 Uhr – 20.00 Uhr, spätestens bis Einbruch der Dunkelheit.
In Ausnahmefällen bleibt die Märchenwiese geschlossen, insbesondere bei Starkregen oder Sturm.

Nachfragen richten Sie bitte an Frau Köhler vom Bauamt Glashütte per Mail an susann.koehler @ glashuette-sachs.de oder telefonisch an die 035053/45109.

CIMG4704

EINTRITT FREI

Festes Schuhwerk ist für den Besuch der Märchenwiese von Vorteil.

Weiterhin bitten wir zu bedenken, dass vor Ort keine Toiletten zur Verfügung stehen und bitten alle Besucher um Ordnung und Sauberkeit.
Auf dem gesamten Gelände der Märchenwiese besteht Rauchverbot.
Offene Feuer (Grillen und Lagerfeuer) und das Mitbringen von Geräten (zum Bsp. Fahrräder oder Roller) sowie Tieren ist ebenfalls nicht gestattet.

Die großen, detailgetreuen Märchenfiguren lassen Kinder in die Welt der Märchen eintauchen.

CIMG4696
CIMG4703

Ein Klettergerüst mit Rutsche sowie eine Bühne bereichern zusätzlich die parkähnliche Anlage.

CIMG4702
Veranstaltung auf der Märchenwiese

Mit großem Interesse verfolgten die Gäste des Glashütter Weihnachtsmarktes im Jahr 2014 die künstlerische Arbeit des Kettensägenschnitzers Markus Baumgart aus Voigtsdorf. Mit sehr geschickten Händen und lauten Tönen entstanden aus dicken Holzstämmen zwei sehr schöne Figuren, die in der Märchenwiese in Reinhardtsgrimma ihr neues Zuhause gefunden haben und seitdem bestaunt werden.

CIMG7883
CIMG7894
 

Eine Seite zurück
Zum Seitenanfang
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares