Bundesfreiwilligendienst (BfD) in der Stadt Glashütte

Freiwillige können in Glashütter Einrichtungen 1 Jahr lang einen Freiwilligendienst leisten.

Der Bundesfreiwilligendienst (BfD) in den Kindertageseinrichtungen ist vergleichbar mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). Dem Freiwilligen wird ein Taschengeld gezahlt und wird für die Zeit des Dienstes pädagogisch begleitet.
 
Bei Fragen können Sie sich gern an Frau Döring (Hauptamt; Tel.: 035053 45106) wenden.

Weitere Einzelheiten finden Sie im .pdf-Dokument.